Herbstwanderung vom 25.09.16

Am 25. September trafen sich 17 Turnerinnen vom SKVT Littau zu einer gemütlichen Wanderung. Das Wetter strahlte mit den Frauen um die Wette. Mit dem Zug fuhren wir von Littau nach Wolhusen. Nach einem kurzen Kaffeehalt in Wolhusen bestiegen wir das Postauto, das uns zur Chappelenbodenbrücke brachte. Danach wanderten wir am Emmenuferweg entlang bis nach Entlebuch. Im Restaurant Bahnhöfli in Entlebuch genossen wir ein feines Mittagessen nach eigener Wahl, mit oder ohne Dessert. Gestärkt nahmen wir die 2. Etappe der Wanderung nach Schüpfheim.

In Schüpfheim fuhren wir mit dem Zug zurück nach Littau.

Es war ein herrlicher Tag. Nicht zu anstrengend, so das wir das gemeinsame Beisammensein pflegen und geniessen konnten.

 

Kommentare sind geschlossen